Am 18. September 2021 versammelte der Chef der A + E, Kam. Dietmar Glaser, die nicht mehr aktiven Kameraden zum Sommerfest in den Dresdner Ratskeller.

Aufgrund der Corona- Einschränkungen wurde mit dem Verantwortlichen des Rathauses ein ausgeklügeltes System der Tischverteilung eingerichtet, sodass alle Interessierten teilnehmen konnten.

Für Kamerad Glaser sollte es auch eine Abschiedsveranstaltung werden, da er seine Funktion im Vorstand des Stadtfeuerwehrverbandes an Uwe Gasch übergeben hatte.

Die Veranstaltung wurden auch genutzt, um Ehrungen für Kameradinnen und Kameraden durchzuführen.

Den Teilnehmern wurde auch der neue Vorstand des Verbandes vorgestellt.

Von DST