Am Donnerstag, den 11. November 2021 fand in den Räumen der Feuer- und Rettungswache Albertstadt in einer kleinen Runde eine Auszeichnungsveranstaltung des Stadtfeuerwehrverbandes Dresden e. V. statt.

Leider musste aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie eine ursprünglich für den Dezember geplante Festveranstaltung abgesagt werden. Umso schöner war es, dass ein Treffen von vier Kameraden, dem Vorsitzenden und ständigen Vertreter des SFV Dresden e. V. sowie dem Wachleiter kurzfristig anberaumt werden konnte.

Im Verlauf dieser Feierstunde konnten durch die Kameraden Ingo Bauernfeind und Carsten Löwe folgende hohe Auszeichnungen überreicht werdend

  • die Verdienstmedaille des SFV Dresden e. V. an OBM Erik Paulitz und BM Marcus Sudarski, zwei Einsatzbeamte der FuRW1, für vorbildliches und mutiges Verhalten im Einsatz sowie
  • das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze an HBM Karsten Hieke und BA Pierre Bedrich für ihre herausragenden Tätigkeiten bei Projektarbeiten in der Feuerwehrverbandstätigkeit.

Wir gratulieren unseren vier Feuerwehrkameraden zu den Ehrungen.

Von DST